Coaching von Doppelkarrierepaaren

Astrid Schreyögg


„Dual Career Couples (DCCs)” werden nun auch in Deutschland beforscht. Bei der Auseinandersetzung mit dem Phänomen, „DCCs mit Kind”, sind wir Deutschen immer noch ein Entwicklungsland (vor allem in Westdeutschland). In diesem Vortrag soll es nach einer knappen Einführung in die einschlägige Debatte um das Coaching dieser Paare gehen.

Freitag, 18.05.2012, 14:00 - 14:45 Uhr