Personalstrategie in Zeiten alternder Belegschaften: Wie Unternehmen die Alterung ihrer Belegschaften aktiv steuern

Jörg Korff


In Zeiten demografischen Wandels sind zahlreiche Unternehmen darauf angewiesen, Produktivität, Innovationskraft und Wettbewerbsvorteile mit älteren und alternden Belegschaften zu sichern. Ergebnisse empirischer Untersuchungen von insgesamt 1.540 Mitarbeitern aus 75 Unternehmens–einheiten zeigen, dass Organisationen mit dem adäquaten, altersgemäßen Einsatz von HR–Praktiken die Zeitperspektiven ihrer Mitarbeiter und in der Folge ihre Arbeitszufriedenheit, Unter–nehmensbindung sowie ihr Leistungsverhalten aktiv steuern können.

Samstag, 19.05.2012, 16:00 - 16:45 Uhr